Scheunenhochzeit auf dem Uhlandhof

Scheunenhochzeit-Uhlandhof-
Sind die beiden nicht zuckersüß?

Was für eine wunderschöne Scheunenhochzeit auf dem Uhlandhof!

Mit meinen Brautpaaren verbinden mich häufig viele Monate der Planung, das schweißt zusammen! Dieses Jahr ist dieses Wirgefühl noch einen Tick ausgeprägter.

Denn auch bei der Hochzeit von D. & S. lagen viele gemeinsame Wochen und Monate des Zittern und Bangen hinter uns, ob und in wie weit Corona die Hochzeitspläne der beiden noch sabotiert.

Umso schöner war es, dass sich die beiden Ende September wie geplant im Kreise ihrer liebsten das Jawort geben konnten. Wettertechnisch hätte ich mir gewünscht Petrus hätte sich etwas mehr Mühe gegeben. Aber wie man auf den Bildern gut sehen kann. Für glückliches Strahlen braucht es nicht unbedingt Sonnenschein, sondern „nur“ den richtigen Partner an seiner Seite!

Scheunenhochzeit-Uhlandhof-

Mit „Stammkunden“ kann man als Hochzeitsdienstleister ja eher nicht rechnen;-), was ich aber wirklich ganz arg schön fand, dass die beiden meine Hochzeitstorte und Gebäcke noch in so guter Erinnerung hatten.

Vor zwei Jahren durfte ich nämlich schon der Schwester der Braut das Hochzeitsfest auf der Maisenburg versüßen. Was für eine Ehre, dass ich auch bei der Hochzeit von D. & S. den süßen Part übernehmen durfte.

Übrigens genau wie Jen, die heute wie damals die Hochzeitsfotografin gewesen ist.

Hochzeitstorte-anschneiden-
Die Hochzeitstorte anzuschneiden ist und bleibt ein Höhepunkt der Hochzeitsfeier.
Hochzeitstorte-anschneiden-
Hochzeitstorte-lecker-
#loveissweet

#loveissweet

Heike

Catering: Rauschenberger

Location: Uhland Hof

Unbezahlte Werbung da Namensnennung und Verlinkung

Schreibe einen Kommentar