Eine leckere, vegane Hochzeitstorte

vegane-Hochzeitstorten-bestellen-
Vegane Hochzeitstorte mit frischen Beeren

Ja ich gebe es offen zu, jahrelang habe ich mich mit Händen und Füßen gleichzeitig dagegen gewehrt vegane Hochzeitstorten und vegane Gebäcke anzubieten.

Meine ablehnende Haltung zum veganen Backen hatte ihren Ursprung ist zwei Dingen.

1. Als passionierte Konditorin, die hochwertige Zutaten wie frische Sahne, Eier, cremigen Frischkäse und natürlich Butter wirklich liebt, und sie für mich ein Inbegriff von gutem Geschmack sind; war es schlicht und einfach nicht vorstellbar, das eine Torte, eben ohne diese Zutaten, auch nur ansatzweise schmecken kann.

Vegane Schokoladentorte
Vegane Schokoladentorte mit Cassiscreme und Himbeeren
hochzeitstorte-vegan-
Vegane Hochzeitstorte mit Beeren und essbaren Blüten

Mein 2.Vorurteil gegen veganes Backen, lag in einem ziemlich schauderhaften veganen Backbuch begründet. Nach dessen Studium, es mir schien als, ob ich eine Art Chemiekasten brauche, um zum Beispiel ein Ei, im Rezept durch ziemlich undefinierbare Zutaten zu ersetzen.

Nach dieser Lektüre stand für mich fest, veganes Backen kann man machen, aber ohne suess-und-salzig!

Stuttgart-vegane-torten-
Zitronenbiskuit mit Holunderblütencreme und Erdbeeren

Auch mit fast 48 Jahren ist man (frau:-) ja zum Glück noch lernfähig. Einmal mehr war es meine Tochter Ronja, die es geschafft hat meine Meinung zu ändern. In dem sie uns vor einigen Tagen einen köstlichen Karotten-Nusskuchen untergejubelt hat, der so saftig und lecker gewesen ist, dass ich niemals darauf gekommen wäre, das es sich um ein veganes Rezept handelt.

Und ihr könnt euch denken, was den Geschmack von Kuchen angeht, da bin ich mehr als anspruchsvoll!

Also habe ich meine Lockdown-Corona-Zwangspause genutzt, um mit veganen Backrezepten zu experimentieren.

Der 1. Schritt war ein Großeinkauf im Biomarkt, bei dem ich meinen Einkaufskorb wie ein Forscher, mit mir dato unbekannten Zutaten wie z.B. veganem Frischkäse, Hafersahne, Reissirup und Sojaquark, gefüllt habe.

Dann habe ich in meiner Backstube das gemacht, was ich seit 30 Jahren fast täglich tue, mit viel Liebe zum Produkt, einer Prise Kreativität und Phantasie mich ins vegane Backabenteuer gestürzt.

Heute zeige ich euch erste Ergebnisse, die ich ab sofort auch für meine Brautpaare anbiete.

Alles was vegan ist, ist automatisch lactosefrei, auch hier musste ich meine Brautpaare bisher immer vertrösten. In Zukunft können auch Brautpaare und Gäste mit Laktoseintoleranz bei meinen veganen Tortenkreationen auf der Hochzeitsfeier unbedenklich mitnaschen.

Was glutenfreie Gebäcke betrifft, muss ich allerdings weiter passen. Da mir, um verantwortungsvoll glutenfreie Gebäcke herzustellen, die 2. kompletten weizen- & cofreie Backstube fehlt.

Schokoladentorte-vegan-
Auch bei einer veganen Hochzeitstorte hat der Geschmack oberste Priorität

Folgende Tortenfüllungen für vegane Hochzeitstorten habe ich neu für euch kreiert und diese könnt ihr bei suess-und-salzig für euer Hochzeitsfest bestellen:

  • Carottcake mit Limonencreme und frischen Beeren
  • Zitronenbiskuit mit Holunderblütencreme und frischen Erdbeeren, Himbeeren oder Kirschen
  • Schokoladencake mit Cassiscreme und Birnen
  • Nusscake mit Tonkabohnen-Vanillecreme und Zimtäpfeln
  • Erdnuss-Schokoladentorte mit Karamellcreme

Worauf ich richtig Lust hätte, wäre einen kompletten veganen Sweet Table oder ein veganes Kuchenbuffet zu backen, dass wäre mal eine extrem spannende Herausforderung!

cupcakes-vegan-hochzeit-
Vegane Nuss-Cupcakes mit Beerenkern und Schokoladentopping

Wenn ihr statt einer veganen Hochzeitstorte, lieber vegane Cupcakes bevorzugt, dann ist auch das natürlich möglich.

Plant ihr eine ressourcensparende Hochzeitsfeier? Dann lege ich euch diesen Beitrag über eine nachhaltig geplanten Winterhochzeit auf der Maisenburg ans Herz.

Über das Kontaktformular könnt ihr sehr gerne eure Anfrage stellen.

Love is sweet

bleibt gesund

Heike

nachhhaltige-hochzeit-vegan-
Vegane Hochzeitstorte von suess-und-salzig

Unbezahlte Werbung da Verlinkung und Namensnennung

Food-Styling/ Rezeptentwicklung vegane Hochzeitstorte & vegane Cupcakes: Heike Krohz

Foodfotografie: Ronja Krohz

Schreibe einen Kommentar