Der kreative Lockdown

Blumen-sommer-

Wie der Corona Lockdown zum erzwungenen Selbstfindungstrip wird…

Egal wohin man hinhört und unabhängig von Beruf oder Branche (es sei den man ist Streamingdienst, Strandkorbbauer oder Hersteller von Schutzmasken), die Coronakrise macht vor niemand halt.

Jeder hat auf seine eigene Art mit dieser Krise zu kämpfen. Corvid 19 ist aber insbesondere für die Hochtzeitsbranche, die Gastronomie und die Veranstaltungsbranche der finanzielle Supergau.

Das ist ist nicht wirklich neues, leider. Abgesehen von dem Umsatzeinbruch ist aber bei mir, und vielen Kollegen auch der komplette Arbeitsalltag zusammengebrochen.

Von einem Fulltimejob und einer 6 Tage Woche zu…. Zu was eigentlich?

Food-stylist-Krohz-cheesecake

Gerade Anfang dieser Woche, die für meine restlichen Familienmitglieder doch wieder mit etwas wie Alltag begonnen hat, wenn man die jetzige Beschulung so nennen mag und die Arbeit im Homeoffice, ist mir noch mal schmerzlicher klar geworden, wie unfassbar ich meine eigene Arbeit vermisse.

Dabei ist der Teil von suess-und-salzig, der die Kreativität beinhaltet, von je her mein stärkster Motor und meine größte Freude. Etwas was mich zutiefst glücklich macht und beflügelt. Die Coronakrise zwingt mich da wirklich in meinen persönlichen Selbstfindungstrip. Es handelt sich hierbei aber nicht um einen luxuriösen Yoga Retreat, sondern eher um die Form eines krassen Survival Trainings.

Eine große Erkenntnis der letzten Wochen ist, es gibt für mich nichts erfüllenderes als kreativ mit meinen eigenen Händen etwas zu gestalten.

Das ist meine kleine Glücksdroge und aktuell bin ich auf kaltem Entzug!

Foodstyling-food-Stylist_
Mango-Passionsfrucht-Cheesecake
Foodstyling-food-Stylist_

Weil neben suess-und-salzig die letzten 15 Jahre praktisch keine Zeit für irgendwelche Hobbys geblieben ist, die ich auch nicht wirklich vermisst habe, Hausarbeit jetzt nicht zu meinem neuen Lebenselixier geworden ist, ist neben dem finanziellen Loch auch ein riesiges, offenes Zeitfenster entstanden.

Das jetzt sinnvoll zu schließen, nicht in der Ungewissheit zu ertrinken und den Mut zu verlieren, ist wohl eine meiner schwersten Aufgabe zur Zeit….

Schöne geschmackvolle Dinge dafür schlägt mein Herz. Und als ich mich vor einigen Tagen kaum mehr selber ertragen konnte, bzw. dieses Gefühl irgendwie aktuell gestrandet im eigenen Leben zu sein, ist diese leckere Torte und dieses Setting entstanden.

Für eine kurze Zeit die ganze Anspannung loslassen können, sich selber eine Stimmung von Sommerlaune und Urlaubsfeeling zaubern, dass tat so unfassbar gut!

Foodstyling-food-Stylist_
Leckerer Cheesecake als Therapie
Foodstyling-food-Stylist_
Foodstyling-food-Stylist_

Und das Beste, nach getaner Arbeit sich selber mit einem Stückchen leckeren Mango-Passionsfrucht-Cheesecake belohnen. Danach sah meine Welt für kurze Zeit wieder etwas fröhlicher aus.

Foodstyling-food-Stylist_
Love is Sweet, Cheesecake von suess-und-salzig

Wie hat sich euer Leben verändert? Was sind eure Strategie, um euch selber aufzubauen?

Bleibt gesund

Love is sweet

Heike

PS. Bitte sagt mir jetzt nicht, dass ich dankbar sein soll das ich /wir gesund sind. Ja das bin ich… Und nein, diese Zwangspause fühlt sich nicht an wie ein Urlaub oder geschenkte Zeit! Eher so als ob man mit 180 km gegen eine Wand fährt, ungebremst!

Foodstyling / Food-Stylist Heike Krohz suess-und-salzig

Foodfotografie Ronja Krohz

Unbezahlte Werbung da Namensnennung und Verlinkung

Schreibe einen Kommentar