Rezept zum Glücklichsein von suess-und-salzig

Liebe Leser der Backlinse, der große Jahresrückblick fällt diesmal aus:-) Es war ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr, dieses 2015, mit vielen Höhepunkten, tollen Brautpaaren, spannenden Aufträgen, den weltbesten Kollegen, einem neuen Branding für suess-und-salzig und der 1.Pop Up Bakery auf der Maisenburg.

macaron_suess_und_salzig_hochzeit

Der Kalender für 2016 ist schon gut gefüllt und ich bin freudig gespannt all die neuen Brautpaare und ihre Hochzeitstortenwünsche bald kennenzulernen.

Doch erstmal erwarten mich gemütliche und entspannte Festtage mit meiner Familie und guten Freunden. Ich freue mich im Kreise meiner Lieben, das Jahr ausklingen zulassen.

Für euch alle noch ein ganz besonderes Rezept, eine kleine Backanleitung zum glücklich sein…..

Den Ofen auf Herzenswärme vorheizen, Gute-Laune-Teig 1cm dick ausrollen, jetzt nur die allerschönsten Momente ausstechen, Kekse mit Liebe auf einem Glücksblech verteilen, zauberhafte Erinnerung bei 180 C backen, mit einer Prise Traumzucker bestreuen…Weihnachten genießen..

macaron_suess_und_salzig_hochzeit_

In diesem Sinne fröhliche Weihnachtsgrüße, ich freue mich sehr, wenn ihr im nächsten Jahr wieder in die Backlinse reinschaut und diesen Blog mit euren Kommentaren bereichert.

Ganz herzlichen Dank auch an ALLE, die mich mit Weihnachtspost bedacht haben, so viele liebevolle Karten und Geschenke sind in den letzten Tagen in meinem Briefkasten gelandet, jede einzelne Post hat mich sehr gefreut!

Nur das Beste fürs neue Jahr für euch und eure Familien, bleibt gesund!

Heike
PS. Wir legen eine kleine Kreativpause ein und sind ab dem 12.01.16 wieder gerne für euch da!!

 

Die wunderschöne Fotos für diesen Blogpost, wie so oft in diesem Jahr, gemacht von meiner großen Tochter ♡ ♡ ♡

Schreibe einen Kommentar